Emissionsfrei.

Der erste echte Elektrodumper im Dauertest.

Im Hause Bergmann laufen die Vorbereitungen für die hochqualitative Erweiterung der E-Sparte auf Hochtouren. Bereits im kommenden Jahr soll erstmals ein Elektrodumper mit 4 Tonnen Nutzlast als Serienfahrzeug ins Portfolio aufgenommen werden – das zweite elektrisch betriebene Fahrzeug nach dem Bergmann 1005 E. Entsprechende Tests des neuen Antriebsstrangs mit Elektroantrieb werden derzeit mit einem Bergmann 2040 als Funktionsprototyp durchgeführt.

Bei dem künftigen Serienmodell 2040 E wird es sich jedoch vielmehr um ein eigenständiges Modell als um eine elektrifizierte Abwandlung des Dieselfahrzeugs handeln. Zur Ausstattung des Fahrzeugs wird neben der neuesten Lithium-Batterietechnologie mit leistungsabhängigem Power-Management auch ein On-Board-Ladegerät gehören.

Gerne geben wir Ihnen in unserem BergmannLAB spannende Einblicke in die Entwicklung des Fahrzeugs sowie die ersten Praxistests.