Die Modelle 2016.

Serie 2000. Rad-Dumper offen. 3 – 9 Tonnen Nutzlast.

Mit kurzem Heck, hoher Sitzposition, sparsamem Motor und Rundmulde ist ein Bergmann Dumper der Serie 2000 Ihr Transportfahrzeug für schnelles und sicheres Arbeiten auf kleinen und mittelgroßen Baustellen. Ausgestattet mit einem Wetterschutzdach mit Frontscheibe (optional) lassen sich die 2000er ganzjährig nutzen. Für den Transport auf einem LKW wird das Dach einfach abgesenkt.

Serie 3000. Rad-Dumper mit Kabine. 12 Tonnen Nutzlast.

Die Bergmann Dumper der Serie 3000 zeigen, dass effizientes Arbeiten, Geländegängigkeit, Fahrkomfort und Sicherheit bestens zusammenpassen. Auf der Baustelle meistert jeder 3000er souverän die Herausforderungen des Alltags- Dem Fahrer bietet der Bergmann optimale Bedingungen für konzentriertes Arbeiten. Der drehbare Bedienerstand (optional) sorgt vorwärts wie rückwärts für beste Übersicht. Der Innenraum der klimatisierten Fahrerkabine begeistert mit einer wertigen Ausstattung.

Serie 4000. Ketten-Dumper mit Kabine. 10 Tonnen Nutzlast.

Auch in unwegsamem Gelände machen die Bergmann Dumper der Serie 4000 ihren Job. Die Kraftpakete auf Kette überzeugen mit hoher Transportleistung, sind emissionsarm und sparsam im Verbrauch und bieten maximale Sicherheit. Zwei hydrostatische Antriebsstränge mit stets voller Leistung, eine optimale Gewichtsverteilung in jedem Beladungszustand und die hydraulische Parkbremse für einen garantiert sicheren Halt auch an extremen Steigungen machen so gut wie jedes Gelände zugänglich.

Serie 5000. Rad-Dumper mit Kabine. 12 – 25 Tonnen Nutzlast.

Mit ihrem ergonomischen Wendesitz bieten die Tunnel-Dumper in jeder Fahrtrichtung hervorragende Sicht auf das Arbeitsumfeld. Mit Arbeitsgeschwindigkeiten bis 40 km/h vorwärts und 30 km/h rückwärts ist der Bergmann 5025 HK PLUS das ideale Transportfahrzeug im Tunnelbau und im Bergbau.

 

Made in Germany.